Diese Foto ist urheberrechtlich geschützt © Nico Stengert

Immobilienfotografie für Makler, Architekten u.a.

Sehr oft entscheiden nur wenige Minuten darüber, ob sich solvente Kaufinteressenten für eine Wohnimmobilie interessieren und die meisten Interessenten besichtigen Ihre Immobilie gleich in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung. Die Bedeutung des ersten Eindrucks ist aus diesem Grund nicht zu unterschätzen.

Es gibt keine zweite Chance. Und trotzdem legen viele Verkäufer wenig Wert darauf, die Immobilie ansprechend zu präsentieren, so dass 70-80 Prozent aller Kaufinteressenten sich nicht vorstellen können, wie eine Immobilie aussehen kann und wie viele verborgene Qualitäten in ihr stecken.

Gerade deshalb sind gute Bilder für die Interessenten so enorm wichtig.

Kaufinteressenten haben sich schon oft über schlechte und lustlos gemachte Immobilienfotos geärgert. Machen Sie sich bewußt das Ihre Kunden heutzutage oftmals immer weniger Zeit haben und deshalb voraussetzen, alle gewünschten Informationen schnell, bequem und transparent über Bilder zu erhalten.

Es gibt große Unterschiede zwischen schnell gemachten Schnappschüssen und High Quality Fotos. Wenn Sie teilweise Immobilien im Internet anzuschauen, so schlecht und dunkel fotografierte Räume – unaufgeräumte Zimmer – überladene Zimmer – Wäscheständer mitten im Wohnzimmer, dreckige Unterwäsche im Badezimmer usw. so ist das nicht verkaufsfördernd und kein Kunde fährt jetzt noch zum Objekt um es zu besichtigen. Da kann sich ein Verkauf schon einmal über Monate, vielleicht auch Jahre hinausziehen.

Profitieren Sie deshalb von meiner langjährigen Erfahrung in der Immobilienfotografie!

Kontakt